Der Alfred und Christine Witzel-Stiftung ist die grundsätzliche Förderung der modernen Fremdsprachen auf vielfältige Art und Weise ein besonderes Anliegen.

Das Ehepaar Witzel gründete eine Stiftung für die Schule, an der sie beide selbst viele Jahre tätig waren. Im Mittelpunkt des Stiftungsanliegens steht insbesondere die Förderung von Sprachkompetenz im Bereich der modernen Fremdsprachen.