Mit drei ungefährdeten Siegen zogen die Fußballer des CDG in die zweite Runde der Stadtmeisterschaft der Schulen ein.

Nach drei Spielen standen 9 Punkte und sage und schreibe 31:1 Tore auf dem Konto der Kicker der Jahrgänge 2004 und 2005.

Mit einer derart überragenden Mannschaftsleistung sollten die CDGler auch in der nächsten Runde gute Aussichten haben.