Vierter Stadtmeistertitel in Folge!

Am Mittwoch, 14.11.18 machten sich die Schulmannschaften Tischtennis Jungen WK II (2002-2005) und Jungen WK III (2004-2007)  auf den Weg zur Sporthalle Küllenhahn (Carl-Fuhlrott-Gymnasium) um den  Stadtmeistertitel 2018/19 für die weiterführenden Schulen auszuspielen.

Nach spannenden und umkämpften Wettbewerben konnten am Ende ein Stadtmeistertitel und ein guter zweiter Platz als Erfolgsbilanz verbucht werden. 

Die Stadtmeister in der WK II konnten ihren Stadtmeistertitel schon zum vierten Mal in Folge verteidigen. Eine sehr beeindruckende Siegesserie.

 

Herzlich Glückwunsch!

 

Dem erfolgreichen Stadtmeisterteam Jungen WK II gehören die Schüler Luca Weßling, David Rozumek, Christian Krümpelbeck, Filip Hinrichs, Florian Gallert, Ben Baggen und Emil Dittmar an.

Dem 2. Platz-Team Jungen WK III gehören die Schüler Luis Wüsten, Justin Kafehl, Jan Hackfurth, Julian Hinrichs, Kai Wieser und Mats Turbon an.