Stadtmeistertitel und 2. Platz bei der Vorrunde zu den Regierungsbezirksmeisterschaften

Nach dem Gewinn der Stadtmeisterschaft, ging es für die Basketballschulmannschaft WK II Mädchen (2002 bis 2005) am Dienstag, 18.12.18, nach Hilden.

Hier spielten drei Teams um den Vorrundensieg und der damit verbundenen Qualifikation zu den Regierungsbezirksmeisterschaften. Während das erste Spiel gegen das Gymnasium Broich Mülheim deutlich mit 42:19 gewonnen wurde, musste sich das Team gegen die Bettine-von Arnim Gesamtschule Langenfeld in einem spannenden Spiel mit 25:35 geschlagen geben. Mit dem  Sieg hatte sich die Gesamtschule zugleich auch den 1. Platz gesichert. Nach Spielende und kurzer Enttäuschung über die Niederlage konnte sich das Team jedoch über ein tollen Wettbewerb, eine starke Mannschaftsleistung und einen hervorragenden 2. Platz bei der Vorrunde zu den Regierungsbezirksmeisterschaften freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

Dem erfolgreichen Team gehörten die Spielerinnen Alexia Masiala, Leonie Affeld, Alina Prenk, Maxima Bellscheidt, Nalin Turan, Sophia Wiers, Josefine Karsties und Hanna Falk an.

A. Weber