Der 1. Platz beim 24-Stunden- Schwimmen 2019 geht wieder an das CDG.
Nachdem im letzten Jahr wegen Renovierungsarbeiten im Schwimmleistungszentrum Küllenhahn das 24-h-Schwimmen ausfallen musste, konnte der Wettbewerb am 26.01.19 und 27.01.19 wieder von 13.00 Uhr bis 13.00 Uhr erfolgreich durchgeführt werden.  

Wie schon in den vergangenen Jahren hatte sich das CDG für das 24-h-Schwimmen zwei Bahnen reservieren lassen, um gemeinsam mit SchülerInnen, Eltern, Lehrern und Freunden des CDG´s auf Kilometerjagd zu gehen. Pünktlich mit dem Startschuss am Samstag um 13.00 Uhr sprangen die ersten Schwimmer für das CDG ins Wasser. Von Anfang an war reger Betrieb und während die SchwimmerInnen fleißig Bahn für Bahn zogen, wurden sie vom Beckenrand aus von den freiwilligen Helfern durch Bahnen zählen und aufmunternde Worte tatkräftig unterstützt. Am Ende der Veranstaltung bedeutete dies mit 122 TeilnehmerInnen und  geschwommenen 382.100 m wieder deutlich den 1. Platz beim Schulwettbewerb der weiterführenden Schulen und den Gewinn des Primuspokals. Im Schnitt absolvierte so jeder Schwimmer eine Strecke von 3132 m.

Stellvertretend für die tollen sportlichen Leistungen konnten bei der Siegerehrung am Sonntag die Schüler Leon und Florian Meyer freudig den Pokal und die Siegerurkunde entgegennehmen.
Die Fachschaft Sport bedankt sich bei allen aktiven SportlerInnen sowie den engagierten Sporthelfern, Eltern und Lehrern für ihre Mithilfe am Beckenrand.

Das 24-h-Schwimmen verspricht immer eine Menge Spaß im und neben dem Wasser und bietet eine schöne Möglichkeit zusammen Schulgemeinschaft zu erleben. Wir werden auch 2020 wieder mit dabei sein und freuen uns auf weitere neue Schwimmer und Helfer.

Mit sportlichen Grüßen
Andreas Weber